Publiziere selbst!

BESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswyBESbswy

Du möchtest deine Arbeit auf StuZ MuK veröffentlichen? Wir freuen uns jederzeit über deine Einreichung, denn sie kann ein Teil von StuZ MuK werden!

 

Was musst du dabei beachten?

Die Einreichungsfrist für die kommende  Ausgabe kannst du dem aktuellen Call4Papers entnehmen. Sende deine Einreichung bitte nur digital über einreichung@stuzmuk.de an uns und wir bestätigen sie dann per E-Mail.
Vollständigkeit ist uns sehr wichtig, deshalb werden unvollständige Einreichungen von uns nicht berücksichtigt und zurückgesendet. Lege deine Einreichung bitte in folgender Reihenfolge in einem Dokument an:

  1. Unser vollständig ausgefülltes Deckblatt [für Hausarbeiten oder Abschlussarbeiten]
  2. Der Abstract mit selbstgewählten Schlagwörtern und Kommentar
  3. Die Originalarbeit, beginnend mit dem Inhaltsverzeichnis (bitte das Deckblatt der Arbeit entfernen)

Die Einreichung erfolgt anonym, sodass das Dokument an keiner Stelle deinen Namen oder einen Verweis auf dich enthalten soll.

 

Was ist ein Abstract?

Ein Abstract ist eine kurze Zusammenfassung, die den Kern einer wissenschaftlichen Arbeit widerspiegelt. Es bietet inhaltliche Einblicke in die Arbeit und nennt ihre zentralen, wesentlichen Aspekte und Argumentationen. Alles, was im Abstract steht, kommt auch in der Arbeit vor. Es ist sozusagen die Motivation zum Weiterlesen. Dennoch ist ein Abstract kurz und prägnant, weshalb Wiederholungen, lange Herleitungen, Phrasen oder Füllwörter vermieden werden sollten.

 

Wie geht man vor?

  1. Allgemeines

Der Titel muss nicht explizit erwähnt werden. Das übernehmen wir in der Überschrift.

Achte darauf, in der weiblichen Form oder geschlechtsneutral zu schreiben (Studentinnen bzw. Studierende).

Vermeide möglichst die Ich-Form.

 

  1. Leitfragen

Welche Motivation verfolgt die Arbeit?
Tipp: Orientiere dich an der zentralen Fragestellung bzw. These.

Welche Methodik verfolgt die Arbeit? Bzw. Mit welchen Theorien wurde gearbeitet?
Tipp: Orientiere dich bei der Strukturierung des Abstracts an deinem Inhaltsverzeichnis. Erläutere dein Vorgehen.

Was sind die Ergebnisse der Arbeit?
Tipp: Orientiere dich an deinem Fazit.

 

  1. Umfang (inklusive Leerzeichen!!)

Hausarbeiten Bachelor: 2500 Zeichen

Hausarbeiten Master: 3500 Zeichen

Bachelorarbeiten: 4500 Zeichen

Masterarbeiten: 5500 Zeichen

 

Selbstverständlich kannst du dich bei Fragen jederzeit an uns wenden. Wir wünschen dir viel Freude und gute Gedanken beim Verfassen deines Abstracts!